Historie

1919 Gründung der Firma Walter Bretschneider Haar- und Borstenzurichterei in Stützengrün
1980 Übernahme des Unternehmens Walter Bretschneider durch Michael Jäckel und Produktionsbeginn gedrehter Bürsten
1992 Gründung der Firma Michael Jäckel Bürstenfabrik – Beginn der Besenproduktion
1995 Umfirmierung in Michael Jäckel Erzgebirgische Bürstenfabrik GmbH in Schönheide
1998 Neubau im Industriegebiet Stützengrün
1998 Gründung der J&S Kunststofftechnik GmbH in Schönheide
1999 Übernahme der Pinsel- und Bürstenfabrik Meiningen
2001 Ausbau der Produktionsflächen der Erzgebirgischen Bürstenfabrik auf 4.500 qm
2004 Neubau und Verlagerung der J&S Kunststofftechnik GmbH nach Stützengrün
2005 Übernahme der Firma Coronet (Marktführer im Haushaltssegment) gemeinsam mit der Firma Eugen Nölle und Verlegung des Produktionsstandorts von Hessen nach Sachsen
2008 Beschäftigung von insgesamt rund 150 hoch qualifizierten Mitarbeitern
2008 Platzierung des 500. Artikels am Markt
2009 Fertigstellung unseres modernen Hochregallagers
2011 Erweiterung durch zwei zusätzliche vollautomatische Produktionsanlagen